Wohnpioniere gesucht. In Immensee entsteht die Mehrgenerationensiedlung «Im Bethlehem» – ein Pionierprojekt, welches ab 2021 zukunftsweisendes Wohnen und Zusammenleben zu fairen Mietpreisen ermöglicht. Es geht darum, Miteinander zu leben und füreinander da zu sein – statt nur nebeneinander zu wohnen.

 

Die neue Art des Wohnens

Viele Menschen wünschen sich im Wohnalltag mehr Flexibilität, Offenheit und Austausch. Die Pioniersiedlung «Im Bethlehem» trägt diesen Bedürfnissen Rechnung und ermöglicht flexibles Wohnen und eine Nachbarschaft ohne Generationsgrenzen. Und dies erst noch in schönster Umgebung zwischen Vierwaldstätter- und Zugersee zu bezahlbaren Preisen.
Damit die Siedlung ein Erfolg wird, braucht es Wohnpioniere, die das erdachte Konzept leben und an einem nachbarschaftlichen Miteinander über alle Kulturen und Generationsgrenzen hinweg interessiert sind. Es wird bewusst ein bunter Mietermix angestrebt. Ob junge Menschen, Paare und Familien mit bescheidenem Budget oder ältere Menschen: Im «Bethlehem» sind alle willkommen.

Engagement mit Herz

Miteinander leben und füreinander da sein – statt nur nebeneinander wohnen.